1. "The Music of JELLY ROLL MORTON"

Programm zum 125. Geburtstag von Jelly Roll Morton.

»zurück

Zum 125. Geburtstag des legendären Jazzpianisten und Komponisten Ferdinand "Jelly Roll" Morton spielt die Barrelhouse Jazzband ein Konzertprogramm mit dessen schönsten Werken.

Jelly Roll Morton war der erste große Komponist des Jazz, zudem ein hervorragender Pianist und Bandleader. Der Kreole aus New Orleans bezeichnete sich selbst als "Erfinder des Jazz". Er hinterließ der Nachwelt zahllose großartige Werke, die bis heute von Bands in aller Welt gespielt werden. 2015 wäre er 125 Jahre alt geworden.

Die Barrelhouse Jazzband spielt einige der populären Werke, darunter auch solche mit kreolischen Rhythmen, aber auch manche selten gehörte Rarität aus einer Zeit, als der Jazz noch die Popmusik der schwarzen Bevölkerung der USA war. Es ist eine Reise durch die Geschichte des frühen Jazz, mitreißend moderiert von Reimer von Essen. Die Barrelhouse Jazzband bekam 1968 die Ehrenbürgerschaft der Geburtsstadt von Morton (New Orleans) verliehen.

Auf ihrer 2014 erschienenen Doppel-CD "The Music Of Jelly Roll Morton" spielt die Barrelhouse Jazzband fast 20 Titel dieses Pioniers des klassischen Jazz.

nächste Termine:

17.12
15.00 Uhr
Frankfurt am Main
14.1
18.00 Uhr
Limburg
11.2
11.00 Uhr
Gaildorf
22.2
20.00 Uhr
Friedrichsdorf
23.2
20.00 Uhr
Bad Laasphe
9.3
20.00 Uhr
Jülich
10.3
20.00 Uhr
Werne
16.3
19.00 Uhr
Schwetzingen
25.3
19.00 Uhr
Frankfurt am Main
31.3
19.30 Uhr
Bad Wildungen
find us on facebook